Epson kündigt die Druckintegration mit Google Assistant und Siri an

Epson kündigte an, dass einige seiner Druckerprodukte nun per Sprache über Google Assistant oder durch die Einrichtung einer Siri-Verknüpfung gesteuert werden können. Amazon hat im Oktober 2018 die Integration zwischen Epson-Druckern und Alexa mit Hilfe der Alexa Skill Connections-Funktion vorgestellt.

„Epson Druckerbenutzer können Google[Assistant] jetzt bitten, eine Vielzahl von Artikeln zu drucken, wie z.B. Diagrammpapier und Linealpapier, bunt gestaltetes Papier für stationäre oder kreative Projekte, Scrapbooking-Verzierungen, Kalender und saisonale Designs.“

Um den Service einzurichten, müssen Benutzer auf dem Handy in ihren Google Assistant gehen, nach der Epson Printer Action suchen und ihr Konto verlinken. Dazu benötigen Sie ein Epson Connect Konto.